Adi Flück

Mixing/Mastering Engineer
SoS Trainer

Details

Adis Karriere begann in seiner Jugend als Drummer in verschiedenen Bands. Mit seinem technischen Background machte er sich 2003 als Toningenieur selbstständig. Die ersten paar Jahre war er Live Engineer in verschiedenen Berner Clubs, am Schluss bis ca. 2007 als Cheftechniker im Dachstock der Reitschule Bern. Daneben tourte er als Engineer mit Bands wie Filewile, OY, The Dead Brothers, Christi Doran und anderen.
Adi baute auf der Internationalen Bühne sein Know – How aus und seine Arbeit führte ihn unter anderem nach Kanada, USA, Mexico, ganz Europa und Südafrika.Schon während seiner Zeit als Live Techniker arbeitete er im Centraldubs Masteringstudio als Vinyl Cutting und Mastering Engineer.
Seit etwa 2010 ist er leitender Engineer und hat sich voll und ganz auf die Studioarbeit fokussiert. Zu seinen Kunden gehören Boris Blank / Yello, Züri West, Moriarty, Dimlite, Voodoo Rhytm Records und andere nationale und internationale Labels und Bands.
Neben Kursen an der SAE und der FFTon Tontechnikerschule gibt er sein Wissen und seine Erfahrung jetzt auch bei Audiodoktor weiter.

Info

Main Engineer bei CentralDubs GmbH, Mastering Studio, Bern
Mastering Engineer für verschiedene Acts und Labels
Live Engineer national / international
Recording und Mixing Engineer für verschiedene Produktionen

Meine Kurse

chords-large

Mixing Mastering – Kurs

Danke für dein Interesse an mehreren Kursen. Möchtest du die Diplom Info Seite sehen?
Je grösser das Diplom, desto grösser der Rabatt.

Reminder: Diploma Konfigurator Reminder: Diploma Konfigurator

Jetzt Whatsapp Chatten

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.