Knobcon 2019: The History of FM Synthesis

In diesem knapp zweistündigen YouTube-Video geht es um die Geschichte von FM-Synthese. Die Präsentation wird gehalten von Dr. John Chowning, der als Wegbereiter für den Einzug von FM-Synthese in digitale Klangerzeuger gilt.

Frequenzmodulationssynthese, kurz FM-Synthese, ist neben subtraktiver und additiver Synthese, Wavetable-Synthese und Granularsynthese eine weit verbreitete Methode der synthetischen Klangerzeugung. Das Verfahren basiert auf Frequenzmodulation, wobei im einfachsten Fall die Frequenz von einem Oszillator (Träger) durch einen zweiten Oszillator (Modulator) moduliert wird. Man kann sich den Vorgang wie ein sehr schnelles Vibrato vorstellen: Überschreitet die Grundfrequenz des Modulators in etwa 20Hz, so ist kein Vibrato mehr zu hören, sondern der Grundton des Trägers wird durch weitere Obertöne angereichert. Es können auch mehrere Modulatoren einen einzigen Träger modulieren oder verschiedene Träger-Modulator-Paare in Reihe geschaltet werden.

Das Prinzip der Frequenzmodulation wurde ursprünglich für Zwecke der Nachrichtentechnik entwickelt und reicht zurück bis in die 20er Jahre. Es war jedoch der Amerikaner John Chowning, der Ende der 60er Jahre mit seinen Forschungen den Grundstein für musikalische Zwecke legen sollte. 1967 entdeckte der Amerikaner an der Stanford University die Entstehung obertonreicher Spektren bei der Modulation zweier Sinusschwingungen. Chowning erkannte das Potential für musikalische Anwendungen und arbeitete in den folgenden Jahren an der Nutzbarmachung seiner Algorithmen. 1974 lizensierte die Firma Yamaha das Patent für die FM-Synthese und entwickelte mit MAD, und später mit GS-1 und GS-2 die ersten digitalen Synthesizer, die auf dieser Technik fundieren. Auch der 1983 erschienene, überaus populäre Yamaha DX-7 basiert auf den mathematischen Grundlagen von Chowning. Der DX-7 galt auch als Vorbild für die Entwicklung des Softsynths FM8 von Native Instruments. Ein guter Vergleich zwischen dem originalen DX-7 von Yamaha und dem FM8 von NI bietet dieses YouTube-Video. Eine Reihe von SOS Tutorials, die sich mit dem Thema FM-Synthese befassen, findest du hier:

Zur Präsentation von John Chowning geht es hier:

06/11/2019

Danke für dein Interesse an mehreren Kursen. Möchtest du die Diplom Info Seite sehen?
Je grösser das Diplom, desto grösser der Rabatt.

Reminder: Diploma Konfigurator Reminder: Diploma Konfigurator

Erhalte unser eBook mit den 10 beliebtesten und besten Adressen inkl. Preisen, Adressen und Formaten zum Downloaden von Sounds komplett Gratis!

Gratis eBook:

Die 10 besten Adressen zum Downloaden von Sounds

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Jetzt Whatsapp Chatten

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.