Bern - 031 508 52 66

Zürich - 044 520 85 05

Basel - 061 508 20 11

LANDR Automated Mastering vs. Real Mastering

LANDR ist ein Online-Dienst, mit dem Musikproduktionen für wenig Geld gemastert werden können. Mastering Engineer Ian Shepherd zeigt uns einen interessanten Vergleich eines Tracks, der mit LANDR und anschließend von ihm selbst gemastert wurde.

Das Angebot von LANDR klingt zunächst vielversprechend: „Klingen wie ein Profi. Sofortige Ergebnisse zu einem Bruchteil der Kosten von Studio-Mastering“ heißt es auf der Homepage. „Lade deinen Mixdown per Drag & Drop hoch, erhalte eine zeitnahe Voransicht der gemasterten Datei und lade sie in nur wenigen Minuten herunter. Nimm ein paar Feinschliffe am Sound vor und fertig ist der Download!“

Auch die Kosten sind erstaunlich gering: Das Basis-Angebot beginnt bereits bei umgerechnet ca. 4,6 CHF monatlich. Selbst das Pro-Angebot ist mit ca. 29 CHF noch erschwinglich. Mit dem Pro-Abo lassen sich unbegrenzte Mastering-Versionen im WAV- oder MP3-Format erstellen. Das Mastering für 192 kBit/s MP3-Dateien ist sogar kostenlos.

Nach dem Upload wird der Tracks hinsichtlich Produktionsstil und Musikgenre analysiert und mit einer Datenbank verglichen. Abhängig von den Ergebnissen wird ein spezifisches Set an Audio-Tools angewendet (z.B. Kompressor, EQ) und die Parameter justiert.

Doch was steckt wirklich hinter den Algorithmen? Kann ein Computer mit den Skills eines erfahrenen Mastering Engineers mithalten? Schaut euch das folgende YouTube-Video an und urteilt selbst! Verglichen werden mehrere Versionen des Songs „Choices“ by Project DIVIDE.

07/03/2018

Erhalte unser eBook mit den 10 beliebtesten und besten Adressen inkl. Preisen, Adressen und Formaten zum Downloaden von Sounds komplett Gratis!

Gratis eBook:

Die 10 besten Adressen zum Downloaden von Sounds

Danke!

Hier ist dein Download: 

https://cl.ly/1h0j0o3Q0g27