Synthesizer Basics 1 – Sounddesign Kurs

Video

Übersicht
Du kaufst dir immer wieder neue Synths?
Deine alten Synths tönen lahm und jeder Neue besser? Dann wirds Zeit für einen Perspektivenwechsel.


Klangsynthese, Sympling, Sounds erstellen, Effekte im Bereich Sounddesign – In diesem Kurs lernst du die Grundlagen, welche für jeden Synth immer wieder dieselben sind. So wirst du unabhängiger von der verwendeten Synthese-Technologie. Ab sofort kaufst du keine Presets mehr und erstellst deine Sounds viel besser – nämlich selber.

Im Kurs arbeiten wir mit analogen und digitalen Synthesizern.

Lernziele

  • Akustische Grundlagen
  • Klangsynthese
    • ADSR Hüllkurven
    • Voltage Controlled VCO, VCA, VCF
    • LFO’s
  • Sampling
    • Field Recording
    • Resampling (Chords etc)
  • Verschiedene Syntheseformen
    • Der Fokus liegt auf
      • Subtraktive Synthese
    • Zusätzlich wird eingegangen auf:
      • Additive Synthese
      • FM Synthese
      • Wavetable Synthese
      • Granular Synthese
  • Sounds erstellen
    • Von 0 auf 100
    • Sounds nachbauen
    • Drumsounds erstellen (Kicks, Toms, Kick Basslines, Snares, Claps, Hi Hats, Percussion, Mikrofonaufnahmen)
    • Pads (Polyphonie, Unterscheid zu Bässen & Leads, Harmonien ohne Synthesizer (Resonatoren, Re-Sampling, Granulare Synthese, Ambient Sounds, Time Stretching Plugin)
    • Leads (Sync Sounds, Arpeggiators, Effekte auf Leads, Brücke zu Bass Sounds)
    • Bass Sounds (Basslines aus Kick Drums & Toms, Pitch Envelope auf kurze Bass Sounds, Sub – Bässe, Bass Sounds in höheren Lagen (zB Juno, 303, Minimoog), Layering)
    • FX (Risers, White Noises etc)
  • Effekte im Bereich Sounddesign
    • Compression, Saturation, Distortion, Bitcrushing
    • EQing
    • Wichtigkeit von Preamps
    • Additiv, Subtraktiv & Interaktiv
  • Analog vs Digital
    • Random vs Presets
    • Arbeiten mit VST & AU Plugins
    • Arbeiten an analogen / modular Synthesizern
  • Was beninhaltet Klangästhetik und warum ist sie so wichtig?

Leistungen Gruppenkurse

  • Klassenraum Kurse: Komplett eingerichteter Arbeitsplatz mit Ableton Push 2 und Novation Launchkey Mini – Du brauchst also nur noch dein Laptop und Kopfhörer!
  • Akustisch eingerichteter Raum mit Diffusion, Absorption und professioneller Abhöre
  • Virtual Classroom: Professionelles Online Schulungs Tool für Gruppenunterricht
  • Durchführung nach Möglichkeit mit Ableton und Cubase Certified Trainern
  • Zugriff auf unser Learnmanagement System mit Unterrichtsmaterialien oder Abgabe von PDFs & Files (ohne Einsteiger Workshops)
  • Erhalte Rückmeldungen zu deinen eigenen Tracks (Online / In Class / Trainer)
  • Es gelten die AGB der SchoolOfSound

Material

  • Classroom: Fix eingerichtete Arbeitsplätze mit Ableton Push und Keyboards
  • Virtual Classroom: Miete einen Ableton Push für zu Hause
  • Software: Installiere die aktuellste Software von Ableton Live (Demo Version: 30 Tage Songs speicherbar)
  • Laptop: Brauchst du! Du hast keins? Möglichkeit Ausleihe Macbook Air 13”
  • Kopfhörer: Brauchst du!, um die Einzel-Aufgaben in der Lektion ungestört zu erledigen

Kurs Besuch empfohlen mit
Ableton  Cubase  Fl Studio  Logic Pro X  Native Instruments  

Danke für dein Interesse an mehreren Kursen. Möchtest du die Diplom Info Seite sehen?
Je grösser das Diplom, desto grösser der Rabatt.

Reminder: Diploma Konfigurator Reminder: Diploma Konfigurator

Download

Jetzt Whatsapp Chatten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.